Brunnenwasser – Chemisch

Diese Wasseranalyse prüft alle relevanten chemischen Parameter Ihres Brunnenwassers. Prüfung des Wassers auf Ammonium, Nitrit, Nitrat, Eisen, Mangan, Calcium, Magnesium, Kalium, organisch gebundener Kohlenstoff (TOC), Säurekapazität, Leitwert, pH-Wert, Färbung, Geruch und Geschmack. 48,00 EUR (incl. 19% MwSt. zzgl. Versand)
58.00 EUR inkl. 19 % MwSt.

So einfach geht’s!

brunnenwasser analysen so einfach gehts

 

Brunnenwassertest chemisch

analyse brunnenwasser unser service

Brunnenwasser ist Grundwasser und sollte daher eigentlich unbelastet sein. Häufig führt jedoch Düngung, Abgase und sogar Viehhaltung zu einer Veränderung der Grundwasserzusammensetzung. Dies resultiert in einer erhöhten Schadstoffkonzentration des Grundwassers und damit Ihres Brunnenwassers.

Daher ist eine Überprüfung Ihres Brunnenwassers ratsam, um die Schadstoffwerte zu überprüfen. Erhöhte Werte können gesundheitsschädigend wirken.

Diese Wasseranalyse ist speziell auf die Bedürfnisse von Brunnen-Nutzern ausgelegt und untersucht auf Schadstoffe, die hier relevant sind.

 

Diese Brunnenwasseranalyse untersucht folgende Parameter:

- Ammonium
- Nitrit
- Nitrat
- Eisen
- Mangan
- Organisch gebundener Kohlenstoff (TOC)
- Calcium
- Magnesium
- Kalium
- Säurekapazität
- Leitwert
- pH-Wert
- Färbung
- Geruch
- Geschmack

 

Nächste Schritte:

analyse brunnenwasser test kit1. Nach der Bestellung ihrer Brunnenwasseranalyse erhalten Sie von uns ein Test-Kit zugeschickt, welches alle Utensilien beinhaltet, die Sie zur Probenahme benötigen.
2. Sie nehmen die Wasserprobe und schicken sie an uns.
3. In wenigen Tagen erhalten Sie das Analyse-Ergebnis per E-Mail oder Brief zugeschickt.

 

Das ist im Preis der Brunnenwasseranalyse enthalten:

- Probenahme-Behältnis
- Eine bereits vorbereitete Rücksende-Box mit der Sie die Probe zu uns senden
- Erläuterungstext zur Probenahme
- Analyse in einem akkreditierten Prüflabor
- Die Auswertung der Brunnenwasser-Analyse erhalten Sie per Post oder E-Mail

 

Versand des Analyse Test-Kits:

i.d.R. innerhalb 24 Stunden

 

analyse brunnenwasser test ergebnisZustellung der Analyse-Ergebnisse:

ca. 14 Tage nach Eingang der Probe


Brunnenwasseranalyse Informationen

Warum ist eine Brunnenwasseranalyse nötig? Brunnenbetreiber, die ihr eigenes Brunnenwasser trinken möchten, müssen gewährleisten, dass die Qualität Ihres Brunnenwassers der von Trinkwasser entspricht. Dies ist in der Trinkwasserverordnung geregelt. Dort wird die Eigenversorgung mit Trinkwasser aus einem hauseigenen Kleinbrunnen zugelassen, jedoch auch darauf hingewiesen, dass Brunnentreiber grundsätzlich den gleichen Untersuchungspflichten wie auch die großen Wasserversorger unterliegen.

Das heißt, dass der Brunnenbesitzer oder -nutzer mindestens einmal im Jahr eine Brunnenwasseranalyse durchführen muss. Dabei können sie sich frei für einen Anbieter für Brunnenwasseranalysen entscheiden. Eine spezielle Analyse für Brunnen bieten verschiedene Labors an.

Bei der Beurteilung der Wasserqualität im Brunnen werden die gleichen Maßstäbe mit denselben Richtwerten wie bei allen anderen Trinkwasserversorgern angelegt. Die Analyse des Brunnenwassers sollten Brunnenbesitzer sehr ernst nehmen, da es bei Überschreitungen der Grenzwerte zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen kommen kann. Neben den gesetzlich vorgeschriebenen Untersuchungen ist die regelmäßige Durchführung einer Analyse zur Eigenkontrolle sinnvoll, um eine durchgehend unverminderte Wasserqualität im eigenen Brunnen gewährleisten zu können.

Schreiben Sie einen Kommentar zu diesem Artikel!

Comming Soon
Copyright MAXXmarketing Webdesigner GmbH

warum brunnenwasser analysierenWarum eine Brunnenwasseranalyse?

Mehr als 99% der deutschen Bevölkerung beziehen ihr Trinkwasser aus öffentlichen Trinkwasserversorgungsanlagen. Es wird jedoch geschätzt, dass ca. 700 000 Menschen in Deutschland sich selbst mit Trinkwasser aus einer eigenen Hausbrunnenanlage versorgen.

Die ausreichende Aufnahme von Wasser ist für uns Menschen lebensnotwendig. Daher ist auch die Wasserqualität entscheidend für die Gesundheit. Trinkwasser aus öffentlichen Anlagen wird streng überwacht und kontrolliert und an die Qualität von Brunnenwasser zur Eigenversorgung werden vom Gesetz die gleichen Ansprüche gestellt. Deswegen sind Brunnenbetreiber zur regelmäßigen Durchführung einer Brunnenwasseranalyse verpflichtet. Neben den vorgeschriebenen Untersuchungen empfehlen Experten auch die regelmäßige Überprüfung der Wasserqualität in Eigenkontrolle. Somit gewährleisten Sie einen unbedenklichen Genuss Ihres Brunnenwassers und schützen sich und Ihre Familie vor von verunreinigtem Wasser ausgelösten Krankheiten. Wir bieten Brunnenwasseranalysen in unterschiedlichen Untersuchungsumfängen an, sodass Sie ganz nach Ihren Bedürfnissen das richtige finden. Gelangen Sie hier zu unseren Kundenstimmen.

 

So einfach geht's!

1. Test einfach online bestellen.

2. Wasserprobe nehmen.

3. Analyse-Ergebnis aus dem Labor erhalten.

brunnenwasser analysen so einfach gehts